Die Steimker Gärten mit umliegenden Feldern und Wald.

Die Steimker Gärten. Das neue Stadtquartier im Grünen.

Eine besondere Stadt – ein besonderes Projekt.

Die Steimker Gärten vereinen ein breites Spektrum an hochwertigen Wohneinheiten, Geschäften des täglichen Bedarfs, zahlreichen Wasser- und Grünflächen sowie einen belebten Quartiersplatz. Kurze Wege ins Stadtzentrum und die naturnahe Lage sorgen für einen der wichtigsten Standortfaktoren: ein entspanntes Miteinander, gleichermaßen für Jung und Alt.

Viele Konzepte, von Smart Mobility bis Regenwassernutzung, entwickeln hier ihr volles Potenzial. Elektromobilität, Digitalisierung und intelligente Leitsysteme sind Zukunftsthemen, die in den Steimker Gärten heute schon konsequent mitbedacht werden.

Mann steht auf einem Gebäude in den Steimker Gärten und schaut in die Ferne

Urban und mitten im Grünen.

Wolfsburg: ein junger, dynamischer Standort mit florierender Wirtschaft, ausgezeichneten Zukunftsperspektiven, verkehrsgünstiger und doch naturnaher Lage sowie Bewohnern, die eine hohe Lebensqualität gewöhnt sind.

Die optimale Lage für unseren Entwurf des zukünftigen Wohnens.

Chronologie des Projektes.

Mann steht vor der Baustelle der Steimker Gärten

2012

Start der Projektentwicklung

Visualisierung der Steimker Gärten

2015

Visualisierung des Stadtquartiers

Gruppenfoto, die Menschen lassen Luftballons steigen

2016

Symbolischer Baggerstich

Drohnenaufnahme des Baugebiets

2016

Erschließung des Baugebiets

Gruppenfoto Spatenstich

2017

Hochbaustart im 1. Bauabschnitt

Drohnenaufnahme Baufortschritt der Steimker Gärten

2018

Erkennbarer Baufortschritt

Gruppenfoto Richtfest

2018

Die ersten Richtfeste

Pressefoto Vertriebsstart Apura Living

2018

Vertriebsstart der ersten Projekte

Detailaufnahme von einem Mann

2019

Bezug der ersten Gebäude

Drohnenaufnahme Steimker Gärten Baufortschritt

2020

Baufortschritt im 1. Bauabschnitt

Autokino Steimker Gärten

2020

Autokino in den Steimker Gärten

Die Steimker Gärten im Winter

2021

Die Steimker Gärten im Schnee

Quartiersplatz der Steimker Gärten

2022

Fertigstellung Quartiersplatz

Drohnenaufnahme der Steimker Gärten.

2023

Fertigstellung 1. Bauabschnitt

Mann sitzt auf einer Holzbank im Innenhof der Lindenhöfe

2025

Fertigstellung 2. Bauabschnitt

Hier entsteht ein neuer Lebensraum. Und ein neues Lebensgefühl.

Für die ganz Kleinen, die Jungen und Junggebliebenen bis hin zu den Ältesten: Die Steimker Gärten wurden für eine vielfältige Bevölkerungsstruktur konzipiert. Sichere Spielplätze, viel Raum zum Toben, Kindertagesstätten, eine Seniorenresidenz und barrierefreier Wohnraum sind hier selbstverständlich.

  • Sieben Autominuten in die Wolfsburger City,
  • Drei Autominuten zu den Grundschulen und großen Supermärkten
  • Äußerst verkehrsgünstige Lage
  • Zahlreiche Gemeinschaftsplätze
  • Umfangreiche Nahversorgung
Schild vom Blue Building Standard

Der Blue Building Standard. Für Gebäude, die Ressourcen und Nerven schonen.

Alle VWI-Gebäude der Steimker Gärten entsprechen dem Blue Building Standard. Dieser stellt u. a. einen geringen Primärenergiebedarf, geringe CO₂-Emissionen und geringe Energiekosten sicher und beinhaltet Vorgaben für z. B. Raumklima und Barrierefreiheit.

Regentropfen am Fenster

Regenwasser ist eine Ressource. Wir machen sie für die Steimker Gärten nutzbar.

Zahlreiche Wasserläufe und Wasserflächen, die von Regenwasser gespeist werden, zeichnen die Steimker Gärten aus. Sie bewässern die umliegende Landschaft, gleichen das Mikroklima.

 

Gelber Zebrastreifen

Vernetzung ist ein beliebtes Schlagwort. Und in den Steimker Gärten eine überzeugende Tatsache.

Wir möchten, dass die Bewohner die unterschiedlichen Verkehrsmittel flexibel nutzen können – Elektroautos, E-Bikes, ÖPNV, den Quartiersbus, Fahrräder. Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Fahrradständer und PKW-Stellplätze sind eingeplant.

Energie Icon

Wir verwenden viel Energie auf die Planung. Damit Sie später so wenig wie möglich davon brauchen.

Für die Steimker Gärten setzen wir auf eine ressourcenschonende, dezentrale Stromerzeugung, zum Beispiel durch Photovoltaik. Zum Heizen von Wohnung und Wasser wird das Quartier Steimker Gärten mit Fernwärme versorgt. Diese entsteht zu 95 % durch Kraft-Wärme-Kopplung, also in Kraftwerken entstehende Abwärme, die ansonsten ungenutzt bleiben würde.

ID.3 fährt aus der Tiefgarage der Steimker Gärten

Intelligente Mobilität.

Wir möchten schon heute die Konzepte von morgen baulich berücksichtigen: intelligente, energieeffiziente Gebäude, ressourcensparende Stromversorgung, nachhaltige Regenwassernutzung, E-Mobilität und einen gut ausgebauten ÖPNV. Damit sich die Bewohner der Steimker Gärten langfristig wohl in ihrem Zuhause, ihrem Stadtteil und ihrem Leben fühlen.

Papes Gemüsegarten Stand in den Steimker Gärten

An die Nahversorgung ist gedacht.

Egal ob mit Lebensmitteln, kleinen Geschenken oder Kaffeepausen. Eine von Bäumen gesäumte Promenade führt von allen Nachbarschaften aus zum Quartierszentrum und damit zu allen Geschäften des täglichen Bedarfs und für besondere Gelegenheiten.

Erleben Sie die Steimker Gärten im Video.

Das neue Stadtquartier Wolfsburgs: eigenständig und dennoch perfekt integriert. Machen Sie sich ein Bild von den Steimker Gärten: mit dem Landschaftsraum verbunden, großer Anteil an Grünflächen, hochwertige Ausstattung und bestens vorbereitet für CO2-neutrale Elektromobilität.

 

Thumbnail Sonnenblume vor den Steimker Gärten

1:16

Drohnenflug über die Steimker Gärten im Mai 2022

Die Steimker Gärten in Luftperspektive.

1:15

Drohnenflug über die Steimker Gärten im September 2021

Steimker Gärten

4:25

Wolfsburgs Stadtquartier der Zukunft - die Steimker Gärten

Detailaufnahme Blätter

3:45

Die Steimker Gärten - Wolfsburgs neues Stadtquartier

Steimkergärten aus der Luft

1:00

Drohnenflug über die Steimker Gärten 2021

Thumbnail Video Ladeinfrastruktur Steimker Gärten

3:05

Ladeinfrastruktur für E-Mobilität in den Steimker Gärten

Thumbnail Video Autokino

0:42

Autokino in den Steimker Gärten Aftermovie

Detailaufnahme Lindenhöfe

1:18

Steimker Gärten – die ersten Bewohner sind eingezogen

Thumbnail Video Steimker Gärten Vogelperspektive

1:01

Steimker Gärten – Wolfsburgs neuer Stadtteil aus der Vogelperspektive

Thumbnail Video Steimker Gärten Hochbaustart

1:52

Steimker Gärten – Hochbaustart

Thumbnail Video Erschließungsstart Steimker Gärten

1:23

Erschließungsstart für die Steimker Gärten ist erfolgt!

Ein architektonisches Gesamtkonzept. An dem Sie jedes Detail lieben werden.

Innenhof mit Grünanlagen in den Steimker Gärten.

So verschieden, wie die Ansprüche der Menschen sind, sollten auch die Gebäude sein.

Die 1800 geplanten Wohneinheiten der Steimker Gärten decken ganz unterschiedliche Lebensstile ab. Ein breites Spektrum an hochwertigen Mehrfamilienhäusern kennzeichnet den Stadtteil. Zusätzlich gibt es barrierefreie Gebäude sowie z. B. für Kitas, Einzelhandel oder Gastronomie bestimmte Bauten. Außerdem wird es einige Stadtvillen, Einfamilienhäuser, Doppel- und Reihenhäuser mit Blick ins Grüne geben.

Hier bin ich Mensch, hier darf ich’ s sein.

Mit den Steimker Gärten möchten wir Privatsphäre ohne hohe Mauern ermöglichen und auch ungewöhnliche Bereiche für die Allgemeinheit nutzbar machen. So trennen Gehölzgruppen oder Beete die zu den Wohnanlagen gehörenden Privatbereiche ab. Öffentliche Straßen werden dank den Tiefgaragen und hausnahen Parkplätzen zu Orten des nachbarschaftlichen Austauschs.

Detailaufnahme von Steinmauer vor den Lindenhöfen
Öffentlicher Platz im Innenhof des PromenadenCarrés

Was der Mensch zum Leben braucht.

Eine bestmögliche Lebensqualität in den Steimker Gärten hat für uns oberste Priorität. Wie bekommen alle Gebäude eines Stadtteils möglichst viel Licht? Wie viele öffentliche Plätze braucht ein gutes Miteinander? Welche Konstruktionen unterstützen die Durchlüftung des Stadtteils? Wie viele Grün- und Wasserflächen verhindern, dass sich das Quartier im Sommer zu sehr aufheizt? Antworten auf diese wichtigen Fragen haben wir in den Steimker Gärten baulich auf höchstem Niveau umgesetzt: mit lichtdurchfluteten Immobilien, zahlreichen öffentlichen Grün- und Gemeinschaftsflächen u. v. m. Am besten, Sie machen sich direkt selbst ein Bild und erleben die Zukunft des Wohnens hautnah.

Wir legen Wert auf eine hohe Bauqualität. Und natürliche Materialien.

Wir setzen auf eine hochwertige Bausubstanz, deren Funktion und Ästhetik langfristig Bestand hat. Sämtliche Gebäude sind akribisch geplant, damit sie in ihrer Konstruktion und ihren Materialien Kriterien wie Energieeffizienz, gutes Raumklima und ansprechende Gestaltung optimal erfüllen.

Ansicht der Steimker Gärten.